Jiu Jitsu

wörtlich: "die sanfte Kunst" bzw. "die Kunst des

Siegens durch nachgeben"

 

* moderne, waffenlose Selbstverteidigung mit

   Elementen aus Judo, Karate und Aikido sowie Einflüssen aus

   dem Boxen und Ringen

 

* daher sehr vielseitig und wirkungsvoll, dennoch leicht

   erlernbar

 

* Jiu Jitsu hat traditionelle Wurzeln und vermittelt Werte wie   

   Disziplin, Selbstkontrolle und Achtung voreinander

 

* wir betreiben Jiu Jitsu seriös und ernsthaft – ist unser 

   Partner / unsere Partnerin doch unser „lebendiges Sport-

   gerät" - und Spaß machen darf das Training bei uns schon

 

* Jiu Jitsu steigert schon nach kurzer Zeit Fitness, Beweglich-

   keit und Koordinationsfähigkeit

 

Ziele unseres Jiu Jitsu

* Selbstbehauptung durch gesundes Selbstbewusstsein

 

* richtiges Einschätzen von Gefahrensituationen und

   angemessenes Verhalten - in der heutigen Zeit ist mit zunehmender

   Gewaltbereitschaft und immer brutaleren Übergriffen zu rechnen

 

* "Schwächere" können sich auch gegen körperlich stärkere

   Angreifer zur Wehr setzen