Jiu Jitsu in Hösel

Heute sind wir fünf Trainer

- Im Januar 1997 übernimmt bzw. gründet Thomas Draganski die Jiu Jitsu-   Gruppe des TV Hösel 1901 e.V. neu

- zusammen mit der Polizei Ratingen werden Gewaltpräventionskurse für

   4.-Klässler an der Wilhelm-Busch-Grundschule angeboten

- Frauenselbstverteidigungs- / Selbstbehauptungskurse kommen hinzu

- nach 2 Jahren wird aus der Gruppe die selbständige Jiu Jitsu-Abteilung 

- im gleichen Jahr wird ein zweiter Trainingstag eingeführt / angeboten

- es wächst ein vielschichtiges Training: Anfängerkurse, Fortgeschrittenen-

   Training bis hin zur Meisterförderung

- als Folge kommen immer wieder "Schwarzgurtträger" aus dem

   Schülerkreis hervor

- heute gehören weitere zielgruppenorientierte Kurse für realistische

   Selbstverteidigung zum Angebot